Frag einen Datenschutzbeauftragten!

Telegram: The worst nightmare for your privacy!

30 May 2021

Newsletter abonnieren!




We review Telegram for its security, incorporating technology, law, and economics.

These questions find an answer here:

  1. Is there end-to-end encryption and if so, is it secure?
  2. Is metadata collected, and if so, how is it anonymized or pseudonymized?
  3. Is the source code independently verifiable and independently validated?
  4. Are the terms of use in compliance with the GDPR?
  5. Is the privacy policy easily understandable, transparent and precise?
  6. Can users fully exercise their rights and is the process easily accessible?
  7. Where is the provider located and what national laws are in effect?
  8. what is the provider’s business model?
  9. What are the known asset and property rights?
  10. What aspirations for the future are known?

Praxistaugliche Antworten auf Deutschlands größten Datenschutz Video-Blog

Frag einen Datenschutzbeauftragten

Informationen über Frag einen Datenschutzbeauftragten

Wer steckt dahinter?

Stephan Plesnik “Der Enabler” ist Datenschutzbeauftragter im unserem Team von Datenschutz ist Pflicht. Hauptberuflich ist er Trainer, Coach und Mentor für Persönlichkeitsentwicklung & Unternehmensführung und befähigt Menschen auf ihrem Weg innovativer und nachhaltiger Veränderungen. Auf seinem Kanal “Make . Your . Self” veröffentlicht er regelmäßig Videos mit Problemlösungen aller Art. Seine Spezialausbildungen reichen von Musik-, Film- und Grafikproduktion über IT-Sicherheit, Datenschutz bis zu Business Transformation Management.

Datenschutz ist Pflicht” ist eine Marke der Ing.-Büro Dr. Plesnik GmbH und beschäftigt ein großes Team von Datenschutzbeauftragten. Was uns auszeichnet sind die vielfältigen Spezialausbildungen unserer Datenschutzbeauftragten. So sind unsere Mitarbeiter IT-Sicherheitsbeauftragte, Fachinformatiker oder IT-Business-Architekten und nutzen ihre fundierten Kenntnisse der digitalen Technologien, um unseren Kunden den Datenschutz so einfach wie möglich zu gestalten.