Imagefaktor: Datenschutz!

So nutzen Sie das Pflichtthema Datenschutz zum Imagevorteil Ihres Unternehmens

Datenschutz als Imagefaktor für Unternehmen?

Datenschutz ist ein Pflichtthema in deutschen Unternehmen und genießt obschon seiner hohen Relevanz einen oftmals niedrigen Stellenwert. Komplizierte Gesetze, strenge Auflagen, hohe Strafen und wenig Überprüfung verleihen dem Datenschutz ein durchweg negatives Bild. Doch was, wenn Sie dieses Bild ganz einfach ändern könnten?

Imagefaktor: Datenschutz!

Sie als Unternehmer haben die einmalige Chance, die negativen Aspekte des Datenschutzes zum positiven Vorteil für Ihr Unternehmen zu nutzen. Indem Sie Ihre Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten offen an Ihre potentiellen Kunden kommunizieren, schaffen Sie ungeahntes Vertrauen. Ihre internen Arbeitsprozesse werden von besserer Transparenz geprägt und erzeugen ebenso mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter.

Statt Datenschutz als Zwang des Gesetzgebers zu betrachten, nutzen Sie den Datenschutz als Vorteil für bessere Kundenkommunikation. Alles was Sie brauchen ist der Wille zu Umdenken und einen guten Ratgeber.

DEKRA Zertifikat | Fachkraft für den Datenschutz 2016

EU Datenschutz Grundverordnung richtig umgesetzt?

Mit dem Datenschutz-Check überprüfen und schließen Sie in nur 10 Tagen kritische Datenschutzlecks Ihrer Webseite und Ihres Unternehmens. 

Jetzt eintragen und kostenfrei anfordern!

In 3 Schritten zum Datenschutz Imagefaktor

Arbeitsabläufe prüfen

Beginnen Sie damit die internen Arbeitsabläufe zu prüfen und sammeln Sie die wichtigen Informationen. Dokumentieren Sie diese anschließend in einem Verfahrensverzeichnis. Wir zeigen Ihnen wie es einfach geht!

[weiter zur Anleitung…]

Mitarbeiter schulen

Datenschutzschulungen sensibilisieren Ihre Mitarbeiter und helfen ihnen sich kritisch mit dem Thema zu identifizieren. Weiterhin verpflichten sich die Teilnehmer auf das Datengeheimnis nach DSGVO und BDSG, was gute Werbung für Sie ist.

[weiter zur Schulung…]

Image kommunizieren

Ihr gewissenhafter Umgang mit den personenbezogenen Daten Ihrer Mitarbeiter und Kunden ist etwas Besonderes. Teilen Sie dies Ihren Kunden offen mit. Ihre Website, Ihr Newsletter und Ihre Social Media Profile sind Ihre Chance!

[weiter zur Datenschutz-CI…]

Datenschutz für Arbeitabläufe?

Als Unternehmer haften Sie für alle personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen. Prüfen und optimieren Sie die Arbeitsabläufe regelmäßig.

Arbeitsabläufe für Datenschutz optimieren

Als Unternehmer sind Sie alleinig verantwortlich für die korrekte Verarbeitung personenbezogener Daten in Ihrem Unternehmen. Oftmals gibt es viele Softwareprodukte die parallel in verschiedenen Abteilungen im Einsatz sind. Dies führt zu einer dezentralen Speicherung von Informationen. So erzeugen neue Technologien praktische Zugänge zu bestimmen Daten in unterschiedlicher Form, doch bleibt der korrekte Schutz personenbezogener Daten meist auf der Strecke.

Viele Mitarbeiter haben neben den privaten Kontakten auch Einträge Ihrer Kunden im Adressbuch. Gerade für den Außendienst ist dies sehr praktikabel. Leider ist aber genau dies unzulässig und nur Sie als Unternehmer müssen dafür einstehen. Benutzen Ihre Mitarbeiter WhatsApp? Falls ja ist die Speicherung der Kontaktdaten eines Kunden ohne vorherige schriftliche Genehmigung bereits ein Problem, welches unschöne Konsequenzen hat.

Prüfen Sie also den Umgang mit personenbezogenen Daten bis ins letzte Detail in Ihrem Unternehmen und lassen Sie sich bei Unklarheiten durch einen Datenschutzbeauftragten beraten. Damit Ihr Umgang mit den personenbezogenen Daten Ihrer Kunden zu einem Imagevorteil für Sie werden kann, müssen Sie stets über alle Softwareprodukte in Ihrem Unternehmen bestens informiert sein. Ein Datenschutzverstoß ist im Zeitalter von Apps schneller passiert als man glaubt.

Wagen Sie den ersten Datenschutz-Schritt

Datenschutzbeauftragte dokumentieren alle digitalen Datenverarbeitungsprozesse in einem Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten. Dort finden sich alle Situationen in denen personenbezogene Daten in Ihren Systemen verarbeitet werden. Zur Prüfung Ihrer Arbeitsprozesse und Verbesserung der Abläufe im Sinne der  EU Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes, stellen wir unseren Kunden sogar eine online Analyse im geführten Fragebogen zur Verfügung. So geht Datenschutz Management von alleine.

Vorschaubild | In 9 Schritten zum perfekten Verfahrensverzeichnis
Laufzeit : 02:52 Minuten

Online Schulung für Datenschutz

Mit der online Datenschutzschulung nutzen Sie die bequemste und effizienteste Form der Mitarbeitersensibilisierung. Unser Datenschutzbeauftragten erklären Ihnen in kurzen Videos alle essentiellen Grundlagen des Datenschutzes. Mit dem PC am Arbeitsplatz, dem Tablet auf reisen oder dem Smartphone im Wohnzimmer. Das einzige was Sie benötigen ist ein Internetanschluss und ein wenig Ihrer kostbaren Zeit.

Die Vorteile der online Datenschutzschulung

FLexibilität

Nutzen Sie die online Datenschutzschulung jederzeit von überall an jedem Gerät Ihrer Wahl. So hat jeder Mitarbeiter die Freiheit die Datenschutzschulung bequem in den individuellen Zeitplan einzufügen.

Speichern und Fortsetzen

Im Gegensatz zu einer klassischen Frontalschulung bietet die online Datenschutzschulung die Möglichkeit den Fortschritt zu speichern und später fortzusetzen. Sogar die Prüfung können Sie bis zu 7 Tage nach Beginn wieder aufnehmen und abschließen.

Ersetzt FRontalschulung

Im Videokurs der online Datenschutzschulung vermitteln Ihnen unsere Datenschutzbeauftragten direkt die wichtigen Inhalte. Fragen können Sie jederzeit stellen und das Datenschutz ist Pflicht Team antwortet sofort.
l

Verpflichtungserklärung

Mit der Teilnahme an der online Datenschutzschulung wird automatisch eine Erklärung zur Verpflichtung auf das Datengeheimnis ausgestellt. Diese wird von Arbeitgeber und Arbeitnehmer unterzeichnet und erfüllt eine Pflicht der EU Datenschutzgrundverordnung.
i

Individuelles Zertifikat

Jeder Teilnehmer der online Datenschutzschulung erhält ein individuelles Teilnahmezertifikat mit Namen, Datum und Firmenzugehörigkeit. Dieses Zertifikat hat auch bei Veränderungen im Anstellungsverhältnis bestand und kann Ihrem Lebenslauf hinzugefügt werden.

Freude am Datenschutz

Wir haben uns viel Mühe gegeben, damit die online Datenschutzschulung leicht verständlich ist. Deshalb erwartet Sie ein schönes Layout und ein Team aus Datenschutzbeauftragten die an praktischen Beispielen Datenschutz im Alltag erlebbar machen.

Datenschutzimage kommunizieren

Sprechen Sie über Ihren gewissenhaften Umgang mit den personenbezogenen Daten Ihrer Kunden und überzeugen Sie durch Transparenz.

Imagefaktor: Datenschutz!

Datenschutz ist Pflicht! Datenschutz ist wichtig! Datenschutz ist Ihre Chance!

Mit einem gut aufgestellten Datenschutzprofil in Ihrem Unternehmen schaffen Sie ungeahnte Vorteile für Ihre Marke. Nur sehr wenig Unternehmen in Deutschland praktizieren oder „leben“ Datenschutz als Teil Ihrer Philosophie. Genau hier punkten Sie nach einem gewissenhaften Umstieg und bilden sich einen Vorteil vor Ihrer Konkurrenz. Sprechen Sie das Thema Datenschutz offen an und zeigen Sie Ihren Kunden warum Ihnen das Thema „Privatsphäre“ wichtig ist.

Wir sprechen nicht von Sätzen wie: „Natürlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt„. Wir sprechen von Aufklärung des Kunden über sein Auskunftsrecht und freundliche Hinweise auf Ihre offengelegten Datenschutzbestimmungen. Fordern Sie Ihren Kunden auf Sie jederzeit zu kontaktieren und seine, bei Ihnen gespeicherten, personenbezogenen Daten einzusehen.

Vertrauen 2.0 in Zeiten von viel zu viel Angst um das Recht auf die eigene Privatsphäre.

Datenschutz-Image

Die effektive und richtige Kommunikation Ihres Datenschutz-Image ist keine Aufgabe für ein Marketing- oder Vertriebsteam. Hier brauchen Sie Creative Media Manager! Kreatives Denken vereint mit qualifiziertem technologischen und psychologischem Verständnis. Beim Datenschutz zählt Sensibilität mehr als alles andere! Normale Werbeagenturen besitzen dieses Feingefühl meist nicht.

Die Creative Media Manager von „Google meets Business“ sind in allen Bereichen perfekt geschult und ganz besonders im Datenschutz. Das finden Sie nirgendwo sonst!

Data Protection incomparably better!

Business Transformation Designer

As a Masters of Business Transformation Management we support you in time to identify which changes (transformation processes) are necessary in your company.

Change starts with a visionary leader who inspires people to follow!

Data Protection Officers

As certified Data Protection Officers we analyze and optimize your work processes so that the IT structures of your company fulfill all the requirements of the EU General Data Protection Regulation and the Federal Data Protection Act.

Data protection is more than a necessary compulsory subject. It protects people from their own frivolity.

Information-Security Officer

As TÜV-audited information security officers we plan and support the implementation of security guidelines and prepare IT security audits according to official standards ISO-27001, VDA, etc.

Information security is probably the most essential issue for any company.

Marketing, Webdesign & SEO

Unlike advertising and Internet agencies we determine the growth objectives of your company. We bring together online and offline communication channels in a marketing strategy.

Online marketing analyzes are the most efficient way to learn everything about your potential new customers.